Projektergebnisse

Projektergebnisse

Im Rahmen des Projekts wurde ein Konzept zur Überwachung der Pharmaversorgungskette erarbeitet, das die Echtheitsüberprüfung an den Stationen entlang der Versorgungskette ermöglicht. Hier werden Produktdaten systematisch und individuell erfasst bzw. verarbeitet und so die Herkunft und der Weg für jedes einzelne Objekt dokumentiert. An ausgewählten Messpunkten wurde das Konzept bereits unter realen Bedingungen erprobt. Darüber hinaus wurde die Integration der drucktechnischen Herstellung einer UHF RFID-Antenne sowie die Applikation von RFID-Chips in den Herstellungsprozess der Faltschachtel gezeigt und prototypisch umgesetzt.

Im Rahmen eines Anwenderforums wurden die bisherigen Ergebnisse vorgestellt und mit Experten aus der Pharmabranche diskutiert.

 

  Videobeitrag zur Erprobung der Faltschachteln im Förderkreis

Die Abbildung zeigt die hergestellten und mit RFID bestückten Faltschachteln. Gut zu erkennen ist die mit Silberleitfarbe aufgedruckte RFID-Antenne.

Mit RFID bestückte Fachschachteln. Die RFID-Antenne ist mit Silberleitfabre aufgedruckt.